6 x 500 g Miel de Lavandes - Lavendelhonig
100 % Provence in jedem Glas

98,80 €

incl. 6,46 € (7.0% MwSt.) & zzgl. Versand

In der Zeit vom 01.06. - 31.08.2024 portofreie Versendung innerhalb Deutschland; EU halber Preis !

Dein Lavendelhonig aus der Provence

Inhalt:

6 Gläser a 500 g reiner Lavendelhonig aus der Provence, cremig-lieblich
Imkerei Les Ruches des bastides d'Estelle, Provence

Reiner Lavendelhonig aus der Provence ist der König unter den Honigen. Sonnendurchflutete lila Lavendelfelder laden die Bienen zum Nektar sammeln ein. Genieße diesen Honig als eine Besonderheit.

Alle unsere Honige sind garantiert aus der Provence und besitzen das blau-gelbe Label auf dem Etikett. Es bürgt für echte Provence Honige.

Provence für die Sinne.

Genieße deine Provence bei dir zu Hause mit Original-Provence-Lavendelhonig.

Reiner Provence-Lavendelhonig ist nicht einfach nur Honig.

Provence-Lavendelhonig ist der Geschmack und der Duft der Provence in einem Glas.

Für Genießer, die nicht loslassen wollen von den Bildern und Erinnerungen

an die Provence mit ihren Gerüchen und Farben; gemalt von der südfranzösischen Sonne.

Hol dir die Sonne Frankreichs auf deinen Frühstückstisch.

Kundenstimme:

„Geschmacksexplosion im Mund! Textur und Geschmack sind außergewöhnlich.

Diese Honigsorten übertreffen alle Erwartungen. Ich kann sie nur weiterempfehlen."

"Ich LIEBE diesen Honig! Etwas Luxus darf sein!"

"Wir konnten den Lavendelhonig von Kornelia Sinning verkosten. Seine cremige Konsistenz und sein einmaliges vollblumiges Aroma haben uns begeistert."

Cremig-streichzarter Lavendelhonig von den violetten Lavendelfeldern der Provence.

Das IGP-Label auf unserem Honigetikett garantiert dir, dass dieser Honig aus der Provence stammt, dass er regelmäßig kontrolliert wird und ein Naturprodukt ist.

Bildnachweis:

Plateau Valensole, Provence: Lavendelfeld. Urheberrecht: Photosimysia / Fotolia

Grundpreis pro kg (inkl. 7 % MwSt.): 29,60 €

Er ist da, dein Lavendelhonig aus der Provence. Sein Geschmack macht eine Explosion in Deinem Mund. Du fühlst Dich wie in einem Lavendelfeld.

Lavendelhonig ist eine köstliche und aromatische Honigsorte, die aus dem Nektar von Lavendelblüten gewonnen wird. Dieser Honig zeichnet sich durch seinen einzigartigen Geschmack und sein angenehmes Aroma aus. Hier sind einige interessante Fakten über Lavendelhonig:

  • Herkunft: Lavendelhonig stammt in der Regel aus Regionen, in denen Lavendel in großen Mengen angebaut wird. Dies schließt Regionen wie die Provence in Frankreich, Spanien, Italien und Teile der USA ein.
  • Aroma und Geschmack: Lavendelhonig hat ein mehr oder weniger starkes Lavendelaroma und einen milden, süßen Geschmack. Das Aroma stammt direkt von den Lavendelblüten, von denen der Nektar gesammelt wird.
  • Farbe: Die Farbe von Lavendelhonig kann von weiß über hellgelb bis zu einem zarten Goldton variieren. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Lavendeltyps und der Umgebung, in der die Bienen den Nektar sammeln.
  • Gesundheitliche Vorteile: Lavendelhonig wird aufgrund seiner beruhigenden und entspannenden Eigenschaften oft mit der Aromatherapie und der Entspannung in Verbindung gebracht. Er kann auch bei Erkältungen und Husten helfen, da er beruhigend auf den Hals wirken kann.
  • Vielseitigkeit: Lavendelhonig kann in der Küche vielseitig verwendet werden. Er eignet sich gut als süßer Zusatz für Tee, Joghurt, Desserts und Backwaren. Als Aufstrich auf Brot oder Brötchen ist er sehr beliebt.
  • Herstellung: Die Herstellung von Lavendelhonig erfolgt auf die gleiche Weise wie bei anderen Honigsorten. Bienen sammeln den Nektar von Lavendelblüten, tragen ihn in ihren Bienenstock, dort wird er angereichert mit Enzymen durch den Speichel der Bienen. Überschüssiges Wasser wird dem Nektar entzogen durch eine Art Air Condition, welche die Bienen mit ihrem Flügeln erzeugen. Sobald der Honig "reif" ist, überziehen die Bienen die Wabe mit Wachs. Jetzt kann der Honig geerntet werden. Er wird geschleudert, fließt durch ein Sieb um Wachsreste zu entfernen. Die cremigen Honige werden anschließend gerührt bevor sie in Gläser abgefüllt werden.
  • Saison: Lavendelnektar wird von den Bienen während der Lavendelblütezeit gesammelt, die je nach Region zwischen Mai und August liegt.
  • Qualität: Die Qualität von Lavendelhonig hängt ab von Menge und Qualität des Lavendelnektars. Aber auch von einer schonenden Weiterverarbeitung beim Schleudern, Lagern und vor allen Dingen davon, ob der Honig erwärmt wurde. Unsere Honige werden niemals erwärmt. Im Jahr der Ernte werden sie ins Glas abgefüllt. Auch die Materialien der Bienenbehausung spielen eine wichtige Rolle, deshalb leben unsere Bienen in unbehandelten Naturholzappartements. Unser Imker und Lavendelhonigspezialist Raymond kann als Berufsimker aus einer fast 40-jährigen Erfahrung schöpfen. Auch die artgerechte Haltung der Bienen spielt eine entscheidende Rolle. Die Bienen von Raymond schlecken im Winter ihren eigenen Honig; Zuckerwasser wird nicht gefüttert.
    Hochwertiger Lavendelhonig hat ein intensiveres Aroma und einen besseren Geschmack. Unser Lavendelhonig besitzt +/- 100 % Lavendelnektar in jedem Glas.

Hersteller Les Ruchers des bastides d'Estelle
Kategorie / Typ Provence-Honige
Artikelnummer 101
Gewicht 4.50 Kg